Tue 20 December 2016

Filed under Schnellkochtopf

Tags Schnellkochtopf kochen Essen Speisen schnell

Auch wenn das Kochen das Hobby vieler Menschen ist, so muss man es nicht unbedingt unnötig in die Länge ziehen. Köstliches Essen lässt sich schließlich auch in kürzerer Zeit zubereiten – und dennoch ist hier viel Leidenschaft möglich. Mit Hilfe von einem Schnellkochtopf lassen sich verschiedene Gerichte besonders schnell zubereiten. Kein Wunder also, dass dieser Topf heute in vielen Haushalten nicht mehr fehlen darf. Neben dem Schnellkochtopf werden aber auch zunehmend gerne schnelle Rezepte bevorzugt. Das müssen keine Fertiggerichte sein, sondern Rezepte, die aus frischen Zutaten bestehen, aber schnell und einfach in der Zubereitung sind – sie liegen heute voll im Trend. Denn schließlich will in dieser schnelllebigen Zeit jeder Mensch Zeit sparen wo es nur geht.

Lohnt sich die Anschaffung dieses Kochtopfes?

Vergleicht man zum Beispiel das Garen von Kartoffeln in einem gewöhnlichen Topf mit dem Garen in einem Schnellkochtopf, so wird man schnell feststellen, dass der Schnellkochtopf schneller zum gewünschten Ergebnis führt. Er ist so konzipiert, dass das Kochen besonders effizient und in einer minimalen Zeit erfolgt. Dabei wird der Deckel fest mit dem Topf verschlossen und die Dämpfe entweichen über ein Ventil. Es ist sehr wichtig, dass der Deckel und das Ventil fest sitzen, um etwaige Unfälle beim Kochen oder unerwünscht lange Garzeiten zu vermeiden. Ein Überkochen des Wassers ist aufgrund des Dampfventils nicht möglich. Wenn es um die Themen Energieeffizienz und Zeitersparnis geht, so lohnt sich die Anschaffung dieses Topfes allemal.

Das klassische Weihnachtsgeschenk

Der Schnellkochtopf findet alle Jahre wieder seinen Weg unter den Weihnachtsbaum und zählt zu den klassischen Weihnachtsgeschenken im Küchenbereich. Da es sich hierbei um einen Kochtopf der besonderen Art handelt, ist es nicht verwunderlich, dass sich viele Menschen diesen für Ihre Küche wünschen. So geht das Kochen schneller von der Hand und man mehr Zeit für die schönen Dinge des Lebens.

Comment

Thu 10 November 2016

Filed under Sport

Tags Faszienrolle Blackroll Sport Profi Massage

Die Faszienrolle ist eine zunächst völlig unscheinbar aussehende Schaumstoffrolle. So unspektakulär die Rolle auch aussehen mag, desto einen größeren Effekt bewirkt sie. Sehr viele Sportler möchten die Faszienrolle aus ihrem täglichen Trainingsprogramm gar nicht mehr wegdenken. Aber was ist der Grund dafür, dass auch berühmte Hochleistungssportler auf diese Rolle bei ihrem Aufwärmtraining nicht verzichten möchten? Mithilfe dieses Gegenstandes ist es möglich, das Bindegewebe zu stärken. Unsere Faszien benötigen das regelmäßige Training mit der Faszienrolle, damit sie elastisch und geschmeidig bleiben. Zwischen unseren Faszien befindet sich ein Gleitmittel, welches sich in Tautropfenform gestaltet. Damit dieses Gleitmittel über alle Faszien gleich gut verteilt werden kann, wird mit der Faszienrolle trainiert. Verteilt man mittels dieser Rolle das Gleitmittel nämlich nicht gleichmäßig über die Faszien, so können diese schnell verkleben und es kommt leicht zu Sportverletzungen. Somit ist dieses Training ganz besonders beim Aufwärmtraining vor jeder sportlichen Betätigung sehr wichtig.

Verletzungsrisiken wirksam vorbeugen

Es liegt in der Natur der Sache, dass sportliche Aktivitäten gewisse Verletzungsrisiken bergen. Viele Verletzungen lassen sich allerdings durch ein gutes Aufwärmtraining vermeiden. Bevor es mit dem Sport losgehen kann, sollten die Muskeln sowie das gesamte Bindegewebe vorab intensiv aufgewärmt werden. Verschiedene Lauf- und Gymnastikübungen sind hier unverzichtbar. Damit die Faszien elastisch und geschmeidig bleiben, sollte auf gezielte Übungen mit der Faszienrolle nicht verzichtet werden. Neben dem Aufwärmtraining ist es je nach Sportart zudem sehr wichtig, entsprechende Schutzkleidung zu tragen. So sind es beim Fußballspielen die Schienbeinschoner, die nicht fehlen sollten oder beim Volleyball die Knieschoner. Durch diese Schutzkleidung wird der Körper also von außen vor Verletzungen geschützt. Um inneren Verletzungen wie Bänderrissen oder Reizungen vorzubeugen, sollten Muskulatur und Faszien gezielt aufgewärmt werden. Wer sich an alle Sicherheitsmaßnahmen hält, der darf mit einem wesentlich geringeren Verletzungsrisiko beim Sport rechnen – für möglichst viel Spaß.

Read More

Thu 10 November 2016

Filed under Küche

Tags Damastmesser Damastmesserset Messer Küche Haushalt Test

Damastmesser gehören zu einer hochwertigen Küchenausstattung unbedingt dazu. Die Messerklinge des Damastmessers ist nicht nur äußerst stabil, sondern auch besonders scharf. Für optimale Ergebnisse bei der Küchenarbeit ist so ein Messer also unverzichtbar. Doch worauf sollte man beim Kauf achten? Da Messer nicht gleich Messer, und auch Damastmesser nicht gleich Damastmesser ist, sollte man sich vorab genau über die Qualitätskriterien informieren. Im Internet kann man sich diverse Damastmesser Test Vergleiche und Ergebnisse ansehen, um so einen besseren Überblick über die einzelnen Qualitätsstandards zu erhalten. Da diese Messer nicht gerade günstig sind, und man sich hier am besten keinen Fehler erlauben sollte, lohnt sich die intensive Betrachtung von Damastmesser Test Ergebnissen.

Viele Fälschungen sind unterwegs

Wie bei so vielen Produkten unseres Lebens, so sind auch Damastmesser Fälschungen weit verbreitet. Hier werden gefälschte Messer für den hohen Preis eines echten Damastmessers verkauft. In der Regel handelt es sich hierbei um minderwertige Messer aus Edelstahl, die lediglich mit einer Damastmesser Grafik überklebt werden. Im Laufe der Zeit löst sich dann diese Oberfläche vom Edelstahl ab und man erkennt leider erst recht spät die Fälschung. Solche Fälschungen können zum Beispiel auch über einen Damastmesser Test Vergleich erkannt und herausgestellt werden.

Wo kaufen?

Wer ein hochwertiges Damastmesser kaufen möchte, der kann dieses zum Beispiel in einem Fachgeschäft erwerben. Hier kann davon ausgegangen werden, dass nur hochwertige Messer angeboten werden. Auch vertrauenswürdige Internethändler bieten eine große Auswahl an Qualitäts-Messern an. Hier ist häufig sogar die Auswahl um einiges größer als im Fachhandel vor Ort. Ein weiterer Vorteil des Onlinekaufes ist die bessere und schnellere Vergleichsmöglichkeit. Das Internet ermöglicht es uns, viele verschiedene Angebote innerhalb kürzester Zeit hinsichtlich Qualität, Preis und Leistung miteinander zu vergleichen – und das jeden Tag und rund um die Uhr. Vermeiden sollte man den Kauf eines Damastmessers allerdings in „1-Euro-Läden“, da hier von Fälschungen bzw. minderwertiger Qualität auszugehen ist.

 

Read More

Sport und Allerlei © Juanita